Information zum Fussballbetrieb des FC Effretikon

Geschrieben von Vorstand am .

Entscheid des Vorstandes FC Effretikon im Zusammenhang der heutigen Kommunikation des Bundesrates sowie den Entscheidungen und Empfehlungen des SFV & FVRZ
Liebe Spieler, liebe Funktionäre, liebe Eltern

Aufgrund der heutigen Entscheidungen und Empfehlungen des SFV sowie des FVRZ, welche sich an die heutigen Entscheidungen des Bundesrates im Zusammenhang mit den Coronavirus lehnt, werden wir ab sofort den gesamten Trainings- und Spielbetrieb des FC Effretikon bis mindestens Donnerstag, 30. April 2020 einstellen (Stand 16.3.2020).

Davon betroffen ist auch unsere Juniorentrainingswoche. Diese findet aus diesem Grund nicht statt. Betroffene werden individuell darüber informiert.

Wir werden zum gegebenen Zeitpunkt wieder informieren oder weitere Entscheidungen treffen. Wir hoffen auf Verständnis aller Mitglieder und deren Angehörigen des FC Effretikon. 

Sportliche Grüsse
Der Vorstand des FC Effretikon

 

Trainingslager 1. Mannschaft Alicante 2020

Geschrieben von Mathijs Kläy am .

Montag 2.3.20, erster Tag
Endlich ging es wieder los! Nach einem Jahr Pause (zu viel Abwesende durch Schule und Militär) hiess es für die erste Mannschaft wieder: «Ab ins Trainingslager» In diesem Jahr ging es nach Südspanien, genauer gesagt nach Ali…äähm in die Nähe von Valencia. Die genaue Ortschaft bitte dem Titel entnehmen. Wieso? Dazu gleich mehr Lächelnd

Pünktlich um 9:15 trafen alle Teilnehmer des diesjährigen Trainingslagers am Flughafen Zürich ein. Mit zwei Keepern, 14 Spielern und 4 Staffmitgliedern ging es in diesem Jahr an die Wärme. Als erste Amtshandlung wurde von Captain Kläy die Bussenliste verteilt. Diese hat bereits riesige Tradition und wird Jahr für Jahr ergänzt.

Junioren TEK Bb - FC Brüttisellen/Dietlikon a 1:3 (1:2)

Geschrieben von Michi und Donato am .

Die ersten und letzten Minuten verschlafen
Bei doch einigermassen schönem Wetter und steifer Bise durften wir heute unser erstes Testspiel durchführen. Leider wurde das Wochenende zuvor unsere beiden Testspiele aufgrund des Coronavirus abgesagt. Unser Gegner von heute war FC Brüttisellen/Dietlikon 1. Stärkeklasse. Wir wollten uns ein wenig mit den besseren Mannschaften duellieren um zu sehen, wie der Stand unserer eigenen Junioren ist. So haben wir heute alle zur Verfügung gestandenen Junioren berücksichtigt, welche anwesend waren.

Das Spiel ging los und nach nicht einmal 90 Sekunden lag der Ball bereits in unserem Netz. Noch ein wenig im Tiefschlaf haben uns die Brüttiseller kalt geduscht. Zuordnung stimmte hinten noch nicht ganz, da wir auch eine relativ neuformierte Verteidigung aufgestellt hatten.

Junioren Ea Testturnier im Eselriet

Geschrieben von Iwan Joho am .

Am letzten Mittwoch bestritten die Ea Junioren des FC Kempttal, des FCE und die U10 des FC Winterthur ein Testturnier in der Sporthalle Eselriet. Das Resultat stand nicht im Vordergrund, sondern Fussballspielen und sich gegenseitig Fordern und Fördern.
Jedes Team hat mindestens einmal gewonnen. Alle Teams duellierten sich zwei mal a 13min. Es hatte allen Spass gemacht und man wird sich sicherlich wieder mal sehen im Frühling. 
Iwan Joho - 
Trainer Jun. Ea - FC Effretikon

Vorrundenbericht, Trainingstag und Impressionen Junioren A+

Geschrieben von Oliver Adrian + Fabi am .

Sommer 2019 die A Junioren waren nach einer Saison Abwesenheit wieder zurück im Zirkus des FVRZ. Adi Michi Fabi und ich freuten uns in nur 2 Wochen bis Saisonstart die Jungs zu einer Einheit zu formen. Mit 23 Mann im Kader und mit viel potential konnten wir aus dem Vollen schöpfen.
Unser Ziel jeden einzelnen Spieler individuell weiter zu bringen, fussballtechnisch wie auch persönlich, war die grosse Herausforderung an uns Trainer die uns nicht schlecht gelang da die Trainingspräsenz stehts über 75 % war.

Gemeinsames Training künftige TEK-Junioren

Geschrieben von Iwan Joho am .

Überbrückung der Winterpause
Nach einem gemeinsamen Turnier vor ein paar Wochen hatten die jeweiligen Ea-Junioren des FCK+FCE am letzten Mittwoch ein gemeinsames Training in der Eselriethalle in Effretikon. Ziel war das gemeinsame Training und das Kennenlernen. Spielen doch die Junioren spätestens in zwei Jahren gemeinsam im Team Kempttal/Effretikon. Es hatte Spass gemacht und wird sicher nicht das letzte mal gewesen sein, dass wir so ein gemeinsames Training gemacht haben.
Iwan Joho - Trainer Jun. Ea - FC Effretikon

Juniorinnen F: Hallenturnier Männedorf

Geschrieben von Astrid Siegenthaler am .

1 RANG am Halleturnier in Männedorf - super Leistig gsi Mädels!
Nachdem wir die 4 Vorrunden-Spiele als Gruppenerste mit keinem Gegentor abschlossen, freuten wir uns aufs Halbfinale. Auch dieses Spiel konnten wir für uns entscheiden. FINALE: mit gemischten Gefühlen stellten wir uns unserem Gegner, dem FC Albisrieden. Im letzten Turnier mussten wir uns im Penaltyschiessen geschlagen geben. So war noch eine Rechnung offen. Wir wollten unbedingt den Sieg. Mit Herzklopfen stellten sich die Spielerinnen auf dem Feld auf. 

Junioren TEK Da: Vorrundenbericht

Geschrieben von Roger + Dave am .

Vorrundenbericht TEK Da Elite
Ende Juni starteten wir mit dem neuen Team, welches aus 3-4 Mannschaften von FCE und FCK zusammengewürfelt wurde, in die Vorbereitung der neuen Elite Saison. Nach zwei Trainings kam auch schon der erste Test mit dem Vorbereitungsturnier in Fehraltdorf, welches wir sehr erfreulich unbesiegt bestreiten konnten. Aber uns Trainern war auch klar, dass dies in der Saison nicht so bleiben würde und wir da den einen oder anderen Knaller zu erwarten haben und wir uns noch steigern müssen.

Rückblick 45. Chlausturnier 2019 FC Effretikon

Geschrieben von Rolf Weber am .

Das Chlausturnier 2019 vom FC Effretikon ist schon wieder Geschichte. Wir vom OKV FC Effretikon durften das Chlausturnier zum zwanzigsten Mal organisieren. Seit Ende Juli 2019 konnte man sich über unsere FCE Homepage  anmelden. In den ersten Tagen meldeten sich viele Mannschaften an. Nachher musste Gaby Fatati einige hunderte Mails an diverse Fussballvereine verschicken, damit wir das Turnier voll brachten. Mitte Oktober 2019 war das Turnier, dann ausgebucht.
Als Erneuerung konnten dieses Jahr alle Spielpläne und Live Resultate über das Handy abgerufen werden. Am Wochenende 16./17. November 2019 begann das Turnier und endete nach fünf Wochenenden mit Spielbetrieb von jeweils  8.00 Uhr bis 18.30 Uhr am Sonntagabend 15. Dezember 2019. Glücklicherweise ohne Nennenswerte Unfälle und Verletzungen.