Chlausturnier 2016 - Jetzt anmelden


Jetzt fürs FCE Chlausturnier 2016 anmelden und einen Platz sichern. Hier zu den Infos und zur Anmeldung



3. Liga, Gruppe 3: Effretikon – Volketswil 3:0 (1:0)

Geschrieben von Heinz Minder am .

Effretikons Befreiungsschlag
Effretikon entscheidet das Derby gegen Nachbar Volketswil mit 3:0 (1:0) für sich. Das Team von Paolo Fatati gewinnt damit erstmals in dieser Saison in der Meisterschaft. Mit dem Befreiungsschlag im ersten von drei Heimspielen in Folge macht Effretikon in der Tabelle den Satz vom vorletzten- auf den achten Zwischenrang. Volketswil muss weiter auf den ersten Sieg warten. Samstags empfängt Effretikon im zweiten Heimspiel in Folge Rot Weiss Winikon (5. Zwischenrang)

Junioren Ec: FCE – FC Brüttisellen-Dietlikon Ed 10:4

Geschrieben von Christian Marmelo am .

Erster Saisonsieg nach drei Niederlagen
Am 3.9 starteten wir die neue Saison in der 2. Stärkeklasse mit den Ec Junioren. Im ersten Match bekamen wir es mit einem starken Ea Team des FC Kempttal zu tun. Unsere Jungs zeigten eine gute Leistung, und vor allem im ersten und zweiten Drittel waren wir absolut auf Augenhöhe. Einzig das zweite drittel ging klar zu Gunsten des FC Kempttals aus. Am Ende verloren wir 6:10 (2:3,1:5,3:2) Trotzdem waren wir mit der Leistung insgesamt sehr zufrieden.

Junioren Eb - umkämpfter Sieg gegen den FC Dübendorf

Geschrieben von Christian, Luca, Stephan am .

Bei wunderschönem Wetter trafen wir zu Hause auf den FC Dübendorf. Ein Gegner, welcher wie erwartet spielstark und kombinationssicher aufgetreten ist. Nach den ersten paar Minuten mit Anfangsschwierigkeiten kamen wir aber immer besser ins Spiel. Es sollte uns das ganze Spiel verfolgen - spielten wir, hatten wir den Gegner im Griff. Waren wir unachtsam, brachten wir den Gegner wieder ins Spiel zurück. Die grösste Mühe hatten wir im Spielaufbau von ganz hinten. Viele unnötige Pässe in die Mitte schenkten dem Gegner mindestens 3 Tore. Zum Glück kamen wir aber auch oft druckvoll über die Seiten nach vorne und erzielten auch Tore aus der Distanz.

FCE Vereinsshop ist aufgeschaltet

Geschrieben von André Sahli am .

Es ist so weit! Mit grosser Freude präsentieren wir Euch unseren persönlichen Vereinsshop FC Effretikon! Ab sofort können alle Vereinsmitglieder unsere personalisierte Clubausrüstung auf einfache Art und Weite über den Vereinsshop FC Effretikon bestellen. Ihr profitiert dabei das ganze Jahr von den verhandelten Clubrabatten. Wir haben für die verschiedenen Altersklassen passende Auswahlen zusammengestellt. Bitte beachtet unbedingt unsere Hinweise zum Bestellablauf. Wir wünschen Euch viel Spass beim Einkaufen.

Hier geht's zu den Hinweisen und dem Vereinsshop

Vereinsshop FC Effretikon

Regionalcup, 2. Runde: Thayngen (3.) – Effretikon (3.) 8:2 (6:1)

Geschrieben von Heinz Minder am .

Typisch Cup – heute so – morgen so
Der FC Thayngen gewinnt eine torreiche Cuppartie gegen Effretikon mit 8:2.
Das Spiel startete fulminant - wer es nicht rechtzeitig auf den Beginn schaffte, verpasste in den ersten 3 Minuten drei Tore! Csiko und Diener trafen dabei früh für Thayngen. Gegen einen ersatzgeschwächten Gegner, der in der Meisterschaft bisher noch nicht auf Touren gekommen ist, überzeugten die Reiater sodann mit einer konzentrierten Leistung und erzielten in regelmässigen Abständen bis zur Halbzeit 4 weitere Tore.

Junioren Eb: FC Brüttisellen-Dietlikon – Effretikon 3:17

Geschrieben von Stephan Suter am .

Klarer Auswärtssieg gegen FC Brüttisellen-Dietlikon
Mit voller Konzentration und Motivation nahmen die Jungs die nächste Herausforderung an. Von Beginn an drückten sie dem Spiel ihr Stempel auf. Nach den Anfangsminuten kamen dann auch die Erfolge in Form von tollen Ballstaffetten. Wir spielten diszipliniert, druckvoll und toll über die Seiten.

Regionalcup, 2. Runde: Thayngen (3.) – Effretikon (3.)

Geschrieben von Heinz Minder am .

Sich auf Wesentlicheres konzentrieren - Samstag, 17.9.16
Vor dem nächsten Heimspiel gegen Volketswil, dem direkten Tabellennachbar (4 Spiele/3 Punkte) vom Sonntag, 25. September 2016 (Spielbeginn 11:15 Uhr), müssen die Effretiker am Samstag nach Thayngen. Auf der Stockwiesen wird ab 17 Uhr das Cuptreffen der zweiten Runde ausgetragen.

Jubiläumstag 50 Jahre FCE Effretikon

Geschrieben von Wirz - Wintsch - Moser am .

Der grosse Tag - Jubiläumsfeier 50 Jahre FC Effretikon
Am Samstag, 27. August 2016 war es nach langen Vorbereitungen soweit. Die grosse Party konnte beginnen. Am Morgen gegen 08.00 Uhr besammelten sich bereits die Team-Captains der Plausch-Olympiade auf der Tribüne des Eselriets um die letzten Instruktionen zum Ablauf des Plausch-Wettkampfs entgegen zu nehmen. Kurze Zeit später erschienen auch bereits die ersten Eltern mit ihren erwartungsvollen Kids auf dem Platz und es wurde eifrig nach dem zugeteilten Captain gefahndet.

FC Effretikon – Saisonvorschau 2016/17

Geschrieben von Heinz Minder am .

Derbystimmung angesagt - gemeinsam können wir Grosses erreichen
Nach der Saison ist vor der Saison. Vor Jahresfrist leitete der FC Effretikon einen markanten Verjüngungsprozess ein. Auf einen Schlag wurden gleich acht Spieler aus der eigenen Nachwuchsabteilung in die erste Mannschaft nachgezogen. Unter neuer Teamleitung von Paolo Fatati (Trainer) und Peter Rütsche (Assistent) schaffte die Mannschaft vom Effretiker Eselriet den fünften Schlussrang. 2016/17 ist Derbystimmung angesagt. Effretikon trifft unter anderen auf die Nachbarn Weisslingen, Fehraltorf und Volketswil.

Präsi's Corner - September 2016

Geschrieben von André Sahli am .

Man soll Feste feiern wie sie fallen. Am 27. August haben wir das getan. Und wie. Für mich als Präsident war es eine Freude zu sehen wie die Generationen vereint den grossen Tag begangen haben. Es war für jeden etwas dabei und ich habe nur fröhliche Gesichter und angeregte Diskussionen über vergangene und aktuelle Zeiten erlebt. Zusätzlich haben wir mit der Jubiläumszeitung ein von allen Seiten gelobtes Zeitdokument geschaffen, welches wir in den nächsten Wochen auch noch allen Mitgliedern, welche nicht am Jubiläumstag dabei sein konnten, verteilen werden. Den Organisatoren dieses Jubiläumsfestes gebührt ein grosses Dankeschön. Jetzt heisst es aber wieder zurück zum Alltag. Das ist nicht immer einfach – aber in vielen Bereichen kümmern wir uns intensiv um noch bessere Strukturen. Darum heute ein paar Einblicke ins Innenleben des Vereines und des Vorstandes. 

Junioren Eb - Gutes Spiel gegen gutes FC Weisslingen

Geschrieben von Christian, Luca, Stephan am .

Nach dem eher gemächlichen Aufwärmen vom letzten Samstag stand uns beim Auswärtsspiel vom 10. September ein ganz anderer Gegner gegenüber. Die Spieler waren sich dessen bewusst und nahmen den Kampf von der ersten Sekunde an auf. Nach einem ausgeglichenen ersten Drittel gewannen wir die Überhand in Drittel zwei und spielten phasenweise sehr guten Fussball.

Reise 2016 des OK-Veranstaltungen

Geschrieben von Urs Jacober am .

„Den Mutigen gehört die Welt“
Mit diesem Gedanken im Hinterkopf haben wohl Patrik Lüthi und Martin Vogt die diesjährige Reise des OK-Veranstaltungen organisiert. Braungebrannt von den eben erst vergangenen Ferien zurück trafen wir uns am Samstag, 13. August bereits um 7.30 Uhr am Bahnhof Effretikon.
Aufgrund anderweitigen Verpflichtungen oder wegen noch andauernden Ferien waren an der diesjährigen Reise lediglich 7 OKV’ler mit dabei (Gaby, Katja, Webi 2, Vöge, Lüdi, Bulich und Urs). Nun – ich zähle mich zwischenzeitlich auch ein wenig dazu – ist es doch schon die dritte Reise, an der ich dabei sein durfte - obschon ich nicht ein richtiger Member des OKV bin. Übrigens – was du machen kannst, damit auch du einmal auf die Reise des OKV mitkommen kannst, findest du ganz am Schluss dieses kleinen Berichtes.