50-Jahr Jubiläum FC Effretikon - save the date 


Am 27. August 2016 mit Olympiade, Legendenspiel und grosser 50-Jahr Feier. Reservier dir das Datum bereits jetzt und sei mit dabei!
Infos hier...

Chlausturnier 2016 - Jetzt anmelden


Jetzt fürs FCE Chlausturnier 2016 anmelden und einen Platz sichern. Hier zu den Infos und zur Anmeldung



3. Liga, Gruppe 4: Effretikon – Dielsdorf 2:3 (2:2)

Geschrieben von Heinz Minder am .

Mit dritter Niederlage in Folge zum fünften Schlussrang
Zum Saisonausklang stand sowohl für Effretikon in seiner letzten Heimpartie wie seinem Gast aus Dielsdorf nichts Entscheidendes mehr auf dem Spiel. Paolo Fatati musste seine Hintermannschaft komplett umstellen und liess mit Uchenna Anioke einen noch nicht 16järhrigen B-Junioren als einzige Sturmspitze angreifen. Anioke lancierte das letzte Heimspiel der Effretiker mit seinem 1:0 nach 19 Minuten. Die Zuschauer bekamen auf dem Kunstrasenplatz ein munteres und abwechslungsreiches Spiel zu sehen, das auf dem Feld bei den Effretikern gleich wie das Wetter war. Sonne und Regenschauer in bunter Folge.

Voll Vette Rückrunde 2015/16

Geschrieben von Daniel Bienz am .

Nachdem die Vorrunde resultatmässig eher bescheiden ausgefallen ist, musste nun auf die Rückrunde hin eine Steigerung erwartet werden.
Zur Vorbereitung der Meisterschaft dienten neben dem fast unterbruchslosen Training (nur der 28.12. wurde ausgelassen) und dem Skiweekend in Davos auch das Freundschaftsspiel gegen Weisslingen, welches mit 5:1 klar gewonnen werden konnte. Die Tore wurden durch Eugen und die beiden Doppeltorschützen Ginsi und Roger Müller erzielt.

Teameinteilungen Junioren D bis F - Saison 2016/2017

Geschrieben von Juniorenabteilung am .

Teameinteilungen Junioren D bis F - Saison 2016/2017

Die Teameinteilungen der Junioren D bis F für die Saison 2016/2017 wurde zusammen mit den Trainern erstellt. Hier geht es zu den Detailinformationen und Kaderlisten.

 

3. Liga, Gruppe 4: Oberglatt – Effretikon 4:1 (1:1)

Geschrieben von Heinz Minder am .

Weitere Enttäuschung für die Effretiker
Nach fünf Siegen in Folge und dem daraus resultierenden Zwischenspurt aus der Abstiegszone auf den dritten Tabellenrang scheint die Luft nun beim FC Effretikon verpufft. Verloren die Zürcher Oberländer vor Wochenfrist ihr Heimspiel gegen das zweitletzt rangierte Kloten, folgte nun eine weitere Niederlage im letzten Auswärtsspiel der Saison 2015/16 – mit 1:4 (1:1) in Oberglatt.

Generalversammlung Supportervereinigung FC Effretikon 2016

Geschrieben von Heinz Minder am .

Durchlauchter Kreis mit FVRZ-Prominenz Sandro Stroppa
Zum zehnten Mal führte Martin Strässler durch die (38. Ordentliche) Generalversammlung der Supportervereinigung des FC Effretikon. Dem Hauptverein stand er zuvor bereits während acht Jahren (1996 bis 2003) als Präsident vor. Dort wurde er dann abgelöst von Sandro Stroppa. Dieser, einstiges FCE-Aktivmitglied und heutiger Präsident des Fussballverbandes der Region Zürich (FVRZ) liess es sich trotz seines dicht gefüllten Terminkalenders nicht nehmen, bei seinem FCE zu erscheinen. Dem rückläufigen Mitgliederbestand und Ausgabenüberschuss in der Jahresrechnung will der Supporter-Vorstand entgegen wirken.

Junioren Ed: FC Fällanden Ec – FCE Ed 3:9 (1:4)

Geschrieben von Chris Marmelo am .

Am Samstag 4.Juni um 8:45 besammelten wir uns in Effretikon für unser siebtes Rückrunden Meisterschaftsspiel in Fällanden. Doch zuerst ein ein Blick zurück...
Nach dem wir in der Hinrunde von 9 Spielen gerade mal 3 gewinnen konnten, war das Ziel natürlich die Rückrunde etwas besser abzuschneiden. Die Mannschaft trainierte in der Winterpause fleißig, und man merkte schon bei den einen Hallenturnieren, das die Jungs große Fortschritte machten. Und dank dem wir schon im Februar wieder einmal in der Woche draußen trainierten, und vor der Meisterschaft 3 Freundschaftsspiele absolvierten, von denen wir 2 gewannen und einmal Remis spielten, waren wir bestens für die Rückrunde vorbereitet, und guter Dinge das es besser läuft als in der Hinrunde.

Junioren Cb TEK: FC Kollbrunn-Rikon - TEK Cb 5:7 (2:3)

Geschrieben von Roger Heitz am .

Spiel 9: Stimmt der Tabellenplatz mit den tatsächlichen fussballerischen Möglichkeiten/Leistungen überein?
Das war die Frage, welche wir uns vor dem Spiel stellten. Sind wir „so schwach“ oder die Gegnerschaft in der 1. Stärkeklasse „soooo stark“? 
Nun, das Ziel war klar vorgegeben (siehe auch Spielbericht No.8): 2 Siege aus den Spielen gegen Kollbrunn-Rikon und Regensdorf c und dann mit 10 Spielen/10 Punkten dastehen….
Anhand des Warmlaufens, der Konzentration bereits in der Kabine und der Fokussierung auf den Match waren wir guten Mutes, dass wir gegen diesen Gegner nach 7 sieglosen Spielen wieder auf die Siegerstrasse zurückkehren könn(t)en….

3. Liga Frauen, Gruppe 1: FC Embrach – FCE 3:3 (2:0)

Geschrieben von Mirko Büttiker am .

Serie gerissen
Am letzten Sonntag 5.6.2016 trennten sich die Frauen des FC Effretikon auf dem Sportplatz Bilg, gegen den FC Embrach 3:3 unentschieden. Es waren die ersten Punktverluste nach einer beindruckender Serie von 6 Siegen in Folge der Frühlingsrunde 2015/2016.
Aufgrund einiger Absenzen wurde eine Systemumstellung vorgenommen und auf eine 3er Abwehrkette gestellt. Gleichzeitig wurde damit auch unsere Offensive forciert. Grundsätzlich überhaupt kein Problem. Verfügen doch die FCE Frauen über genügend herausragende Spielerinnen, um ballsicher, überlegen und dominant aufzutreten.

Trainer gesucht

Geschrieben von Juniorenabteilung am .

Für die nächste Saison (ab Juli 2016) suchen wir in der Kategorie E noch einen/eine Trainer/In inkl Assistent/In für das Team Ee (Jahrgänge 2006/2007). Es dürfen auch Neueinsteiger/Innen sein welche als Trainer/In ins Traineramt einsteigen wollen. Spass und Freude am Fussballspielen sind klar im Vordergrund. Diplome oder besuchte Kurse sind nicht zwingend, können aber gemacht werden und werden vom FCE unterstützt. Haben Sie Interesse? Oder noch Fragen? Melden Sie sich gleich jetzt ohne zu zögern. Die Junioren würden sich sehr freuen. Iwan Joho - Koordinator Jun. D+E - FC Effretikon, 076 381 20 06, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!