Sei dabei - and Have Fun!
Das Schülerturnier 2016 - 2. Juli im Eselriet. Bilde in deiner Schulklasse eine Mannschaft, suche einen BetreuerIn oder TrainerIn - Spass ist garantiert

Infos hier..

Generalversammlung der Supporter
Einladung zur 38. ordentlichen Generalversammlung der Supportervereinigung des FCE.
Am Freitag, den 10. Juni 2016 um 19.30 Uhr im Clubhaus des FC Effretikon.
Hier findest du Einladung mit den Traktanden in elektronischer Form ->  (Protokoll 2015).



3. Liga, Gruppe 4: Seebach – Effretikon 2:6 (1:2)

Geschrieben von Heinz Minder am .

Effretiker Höhenflug hält an
Den fünften Sieg in Folge feierte Effretikon auswärts beim abstiegsbedrohten SV Seebach, dessen Tabellenlage nach dem Forfait-Sieg des zweitletzten Kloten (Schlusslicht Zürich-Affoltern 2 trat wegen zu wenig Spieler nicht an) immer kritischer wird. Effretikons Gegner vom kommenden Mittwoch hat damit punktemässig zum Zürcher Quartierverein aufgeschlossen.

CleanUp Day 2016

Geschrieben von Senad Hasanagic am .

Im Zusammenhang mit dem CleanUp-Day ist das Junioren-Team Db diesmal rund um den Sportplatz Eselriet aktiv gewesen.

Unmittelbar nach dem Training sorgten das Team trotz sehr starkem Regen für Sauberkeit und zog so machen "Güsel" aus den umliegenden Sträuchern und Gebüschen. Sie sammelten bei dieser Aktion PET-Flaschen, Glasflaschen, Plastikbecher, Eisendraht usw. zusammen.  
Dankeschön an alle beteiligte Db Junioren.
Freundliche Grüsse  - Senad (Trainer Team Db)

3. Liga Frauen, Gruppe 1: FCE – FC Neftenbach 3:0 (0:0)

Geschrieben von Mirko Büttiker am .

5. Sieg in Folge
Am Dienstag  24.05.2016 feierten die Frauen der 1. Mannschaft des FC Effretikon, den 5. Erfolg in Serie und bestätigten Ihre vorzügliche Verfassung in der Rückrunde Saison 2015/2016. 
So glatt wie sich das Resultat anhört, was das Spiel aber keineswegs. Wiederum bekamen es die FCE-Frauen mit einem körperlich robusten Gegner zu tun, der in den Zweikämpfen nicht klein bei gab. Obwohl spielerische Klasse genügend vorhanden ist, haben die Mädels mit solchen Mannschaften erfahrungsgemäss Ihre liebe Mühe.

Junioren Cb TEK: TEK – FC Elgg 1:4 (0:0)

Geschrieben von Roger Heitz am .

Spiel 6: Wenn der Gegner wirklich zu stark ist...
Wir hatten bei der Mannschaftsbesprechung vor dem Spiel „ausgemacht“, dass wir heute keine „faulen“ Ausreden oder Erklärungen gebrauchen möchten nach dem Spiel und nicht wieder irgendwelche „haarsträubenden“ Begründungen suchen müssen, weshalb es nun schon wieder nicht zum 3er gereicht hat...
Also versuchen wir es auch, das nach dem Spiel so zu handhaben. Nun, wir wollten wieder einmal punkten um nicht zu schreiben wieder einmal einen Sieg erreichen.

Junioren Cb TEK: TEK – SC Veltheim b 5:2 (2:1)

Geschrieben von Roger Heitz am .

Spiel 5: Vom 1:0 zum 2:5 oder wenn 11 Spieler zu wenig sind …..
Man könnte meinen, dass es am Ende der Frühlingsferien kein Problem sein sollte, eine „komplette“ und schlagkräftige Truppe auf den Platz zu bringen, zumal wir die einzige C-Mannschaft waren, welche am letzten Samstag der Ferien Match hatten. Oder anderes ausgedrückt: wie schafft man es (nicht), bei ca. 54 C-Junioren, sowie möglichen Spielern bei den B-Junioren und mögliche Ergänzungen aus den D-Kadern lediglich auf ein Aufgebot von 11 Spielern zu bringen bzw. genügend Spieler aufbieten zu können...

3. Liga, Gruppe 4: Effretikon – Embrach 1:0 (1:0)

Geschrieben von Heinz Minder am .

Effretikons Siegesserie hält an
Effretikon vermochte im drittletzten Heimspiel der laufenden Saison seinen Höhenflug fortzusetzen und gewann zum vierten Mal in Folge. Embrach wurde mit 1:0 bezwungen. Für die Mannschaft von Paolo Fatati vollstreckte Christoph Panzer in der zwölften Minute mit dem einzigen und alles entscheidenden Tor. Mahijs Kläy verhinderte in der 36. Minute mit Glanzparade Embrachs möglicher Ausgleichstreffer auf Freistoss hin. Effretikon stand in der an Torszenen armen Partie dem zweiten Treffer aber weit näher als die Gäste dem 1:1 Remis.

50-Jahre FC Effretikon im 2016 - Save the date

Geschrieben von OK Jubiläum am .

Liebe aktive, passive und ehemalige Vereinsmitglieder
Im kommenden Jahr feiern wir bekanntlich das 50-jährige Bestehen unseres Vereins. Nur selbstverständlich, dass wir dieses Jubiläum mit einem Grossanlass gebührend feiern.

Wir arbeiten an einem Tag mit viel Unterhaltung für Jung und Alt mit z.B. einer Olympiade sowie einem Legendenspiel. Abends findet sodann die grosse 50-Jahr-Feier mit geladenen Gästen statt. Markiert euch deshalb schon mal den Samstag, 27. August 2016 fett in eurem  Kalender. Weitere Informationen folgen laufend.

Fussball-Botschafter

Geschrieben von Vorstand am .

Der FC Effretikon legt grossen Wert auf die Aus- und Weiterbildung seiner motivierten Trainer-Crew. Auf dem Kunstrasenplatz der Sportanlage «Eselriet», organisierte unser Junioren-Koordinator Iwan Joho ein weiteres Ausbildungsmodul für die sogenannten «Footeco»-Botschafter in der Junioren-Trainergilde der Region.
Die Winterthurer-Zeitung hat darüber berichtet - lest selbst - Link zum Artikel

3. Liga, Gruppe 4: Rümlang – Effretikon 1:2 (1:0)

Geschrieben von Heinz Minder am .

Effretikon stoppt imposante Siegesserie Rümlangs
Mit einer Rumpfmannschaft traf Effretikon auf das in der Rückrunde noch ungeschlagene Rümlang. Nach dem 0:1 Rückstand, kassiert im Anschluss an den fünften Eckball der Unterländer durch Handspenalty und durch Arbnor Bekiri unhaltbar verwandelt (21.), verloren die Oberländer die Nerven nicht und steigerten sich im Kollektiv im zweiten Abschnitt, wo erst Christoph Panzer nach einer Stunde ausgleichen und später Captain Adrian Lemm trotz Beinkrämpfen noch das siegsichernde 2:1 erzielen konnte.

Info für Junioren Jahrgänge 2004 und allenfalls 2005

Geschrieben von Christian Frick am .

Liebe Trainer und Junioren (Jg. 04/05)
Liebe Eltern 

Die Vereinsleitungen des FC Effretikon und des FC Kempttal werden für die kommende Saison 2016/17 die Da-Junioren zusammenlegen und als Juniorengruppierung Team Effretikon Kempttal (TEK) führen. Dies betrifft somit einige Junioren der Jahrgänge 2004 und allenfalls 2005